In my Mailbox #1

Ab sofort werde ich nicht mehr gleich bloggen, sobald ich ein Buch gekauft habe, sondern bei dem wöchentlichen Meme eines englischsprachigen Buchblogs mitmachen. (Lange überlegt, letztlich dafür entschieden, da z.B. auch Julia und Kerstin dran beteiligt sind.)
„Gehostet“ wird das Meme bei The Story Siren.

Michael Grant – Gone 01. Verloren

Sams Welt steht Kopf. Alle, die älter als fünfzehn Jahre sind, verschwinden mit einem Mal spurlos. Gleichzeitig erscheint eine gigantische Mauer, die seine Kleinstadt umschließt und von der Außenwelt abschottet. Nun sind die Kids auf sich allein gestellt. Ein erbitterter Kampf ums Überleben beginnt. Doch Sam muss noch etwas anderes bekämpfen: seine Angst. Denn in genau 299 Stunden und 54 Minuten wird er selbst fünfzehn …

Herzlichen Dank an den Ravensburger Verlag!

Malinda Lo – Ash

In the world of ASH, fairies are an older race of people who walk the line between life and death, reality and magic. As orphaned Ash grows up, a servant in her stepmother’s home, she begans to realise that her beloved mother, Elinor was very much in tune with these underworld folk, and that she herself has the power to see them too. Against the sheer misery of her stepmother’s cruelty, greed and ambition in preparing her two charmless daughters for presentation at court, and hopefully Royal or aristocratic marriage, Ash befriends one of these fairies–a mysterious, handsome man–who grants her wishes and restores hope to Ash’s existence, even though she knows there will be a price to pay. But most important of all, she also meets Kaisa, a huntress employed by the king, and it is Kaisa who truly awakens Ash’s desires for both love and self-respect…Ash escapes a life with her grim and self-serving stepmother and finds her beloved one…ASH is a fairy tale about possibility and recognizing the opportunities for change. From the deepest grief comes the chance for transformation.

Kami Garcia & Margaret Stohl – Beautiful Creatures

Lena Duchannes is unlike anyone the small Southern town of Gatlin has ever seen, and she’s struggling to conceal her power, and a curse that has haunted her family for generations. But even within the overgrown gardens, murky swamps and crumbling graveyards of the forgotten South, a secret cannot stay hidden forever.
Ethan Wate, who has been counting the months until he can escape from Gatlin, is haunted by dreams of a beautiful girl he has never met. When Lena moves into the town’s oldest and most infamous plantation, Ethan is inexplicably drawn to her and determined to uncover the connection between them.
In a town with no surprises, one secret could change everything.

Vielen Dank hierfür liebe Ri! *knuddel*

Possibly Related Posts:


{ Leave a Reply ? }

  1. Kerstin

    Das ist ja toll, dass du das jetzt auch so machst 🙂 Ehrlich gesagt, habe ich damit angefangen, weil ich immer zu faul war, bei jedem neuen Buch einen Post zu machen 😉

  2. Julia

    Schön, dass du dich uns anschließt! Bei jedem Neuzugang zu bloggen ist doch auch so anstrengend. Alles zusammen in einem Eintrag sieht auch viel imposanter aus 😉

  3. Lisa

    Ich bin ja schon gespannt, was du zu Ash sagen wirst 😀

  4. Miss Bookiverse

    Finde ich gut, dass du Ash eine Chance geben willst 🙂 Wenn ich mich Recht erinnere, klangst du da (auf anderen Blogs in den Kommentaren) etwas abgeschreckt.
    Gone werd ich mir demnächst auch noch besorgen. Das hat so tolle neongrüne Seiten 😀
    Mit BC wünsch ich dir viel Spaß, das ist toll <3

  5. Bettina

    *verwirrt* Bin jetzt am überlegen, vielleicht schließe ich mich dir an.

  6. Chrisu

    Gute Idee, ich glaub da mach ich auch mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.